Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Home

Was bisher geschah . . .

Am 23. September 1968 erblicket John Zinner im idyllischen Städtchen Lauscha im Thüringer Wald das Licht der Welt. Er wuchs und gedieh, bis er im Jahre 1985 eine Lehre als Glasbläser für Christbaumschmuck begann und diese nach zwei Jahren erfolgreich beendete.

Bis zum Fall der Mauer arbeitete er als Glasbläser in der Firma Thüringer Christbaumschmuck in Lauscha und anschließend bei Günter Knye am Hüttenofen und als Glasbläser für lampengeblasenes Glas.

1990 ging er in die Selbständigkeit als Glasgestalter und Glasbläser für massives lampengeblasenes Glas.

John nahm an zahlreichen Seminaren, Ausstellungen, Symposien und Workshops teil und verweilte im Mai 2000 als Gastlehrer an der Bornholmer Schule für Glas und Keramik in Nexo, Dänemark.

 
© 2010 by www.john-zinner.de
172121